Erleben, was verbindet.
Produkte
06.02.2019

#WIR SIND DABEI
Telekom Glasfaserausbau 2019

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

  • Weitere 60.000 km Glasfaser werden in Deutschland verlegt
  • Weitere 140 Gewerbegebiete bekommen 2019 einen Glasfaseranschluss
  • Zahlreiche Inbetriebnahmen und bedeutende Spatenstiche für Großprojekte mit Glasfaserausbau bis ins Haus

Die Zukunft muss für alle sein – mit all ihren digitalen Chancen und Möglichkeiten. Wir wollen, dass ganz Deutschland am Fortschritt teilhaben kann. Deswegen bauen wir unser Telekom-Netz immer weiter aus und bringen so digitale Chancengleichheit in jede Gemeinde, jedes Dorf und jede Stadt. Denn wir sind erst zufrieden, wenn jeder dabei sein kann.

ERWEITERUNG DES BISHERIGEN NETZES UM WEITERE 60.000 KM GLASFASER

Erweiterung des bisherigen Netzes um weitere 60.000 km verlegte Glasfaser. Mit diesem Engagement werden weitere Millionen Haushalte in Deutschland eine zukunftssichere Breitbandanbindung erhalten. Hierbei werden aber nicht nur Großstädte und Ballungsräume, sondern insbesondere die ländlichen Regionen berücksichtigt.

ANSCHLUSS VON WEITEREN 140 GEWERBEGEBIETEN

Neben den Privatpersonen gilt es vor allem auch im Wirtschaftsbereich die besten Chancen und Grundlagen zu schaffen, um im Rahmen der Digitalisierung und Globalisierung am Ball und vor allem wettbewerbsfähig zu bleiben. Deshalb liegt unser Augenmerk auch auf dem Ausbau von Gewerbegebieten in ganz Deutschland. In 140 von ihnen startet dieses Jahr der Glasfaseranschluss.

GLASFASERAUSBAU BIS INS HAUS - FTTH

Essentiell für die letztendliche Performance ist die Antwort auf die Frage: drinnen oder draußen? Innovationen im Bereich Netzanschluss versprechen viel, werden aber spätestens dann ausgebremst, wenn sie auf das bestehende Kupferkabel im Haus treffen. Es sind also die letzten Meter, die entscheiden. Neue Chancen eröffnen sich dann, wenn die reine Glasfaser bis ins Haus geht und direkt vor Ort einzigartige Vorteile für heute, morgen und übermorgen bietet.

Riesige Datenmengen in rasendem Tempo down- und uploaden, Filme in HD ruckelfrei anschauen, störungsfrei ohne Unterbrechungen mehrere Dienste, Anwendungen und Kommunikationskanäle gleichzeitig nutzen und vor allem für alle zukünftigen Anwendungen bestens vorbereitet sein werden im Jahr 2019 u.a. 61.000 Haushalte in Bautzen, 47.000 Haushalte im Märkischen Kreis und 45.000 Haushalte in der Region Nordsachsen.

Darauf sind wir stolz und vor allem mit Haut und Haar #dabei!

Zum Hintergrund

Glasfaserverfügbarkeit prüfen

In vielen Regionen steht das schnelle Glasfasernetz bereits zur Verfügung und der Ausbau weiterer Standorte in Deutschland wird von uns – der Telekom mit Hochdruck vorangetrieben. Damit Sie wissen, ob Glasfaser als Anschluss an die Zukunft bei Ihnen daheim erhältlich ist, können Sie schon jetzt hier die Verfügbarkeit an Ihrem Wohnort prüfen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Ansprechpartnern für Unternehmen aus dem Bereich der Wohnungswirtschaft auf.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Persönliche Beratung

Johannes Jansen
Region Süd/West:

Mathias Ehrlich
Region Nord/Ost:

Katja Lödorf
NE4-Betreiber